Ludwig Erhard Symposium 2016

Das Ludwig Erhard Symposium ist eine zweitägige Wirtschaftskonferenz, welche im NCC Ost der NürnbergMesse stattfindet. Idee und Ziel ist es, ein jährlich stattfindendes Symposium zu etablieren, auf dem Wissen generiert und vermittelt wird. Zudem soll eine Networking-Plattform geschaffen werden, auf der renommierte Referenten, Unternehmer, Manager und Wissenschaftler sowie Studierende zum Gedankenaustausch und zu generationsübergreifenden Diskussionen zusammenkommen.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, Referenten und Teilnehmer

REFERENTEN 2016

Günther Oettinger
 
Günther Oettinger

EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft

Wolfgang Clement
 
Wolfgang Clement

Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit a.D.

Thomas Mayer
Prof. Dr. 
Thomas Mayer

Gründungsdirektor, Flossbach von Storch Research Institute

Friedrich Paulsen
Prof. Dr. med. 
Friedrich Paulsen

Vizepräsident, FAU Erlangen-Nürnberg

Benno Bartels
 
Benno Bartels

Geschäftsführer, insertEFFECT - new mobility

Christian Böllhoff
 
Christian Böllhoff

Geschäftsführender Gesellschafter & Mitglied des Verwaltungsrats, Prognos AG

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft