Konferenz

Gansch Gansch

Christian Gansch

4-facher Grammy Award-Gewinner
Dirigent, Produzent und Coach

Christian Gansch dirigierte internationale Spitzenorchester, u.a. die englischen BBC Orchester, das Deutsche Symphonie Orchester Berlin, das Russian National Orchestra, das Orchestre Philharmonique de Radio France Paris und das NHK Symphony Orchestra Tokyo. Von 1981 bis 1990 war er Führungskraft bei den Münchner Philharmonikern. Danach wechselte er in die Musikindustrie, wo er 190 CDs mit Künstlern wie Lang Lang und Anna Netrebko sowie mit Orchestern wie den Berliner und Wiener Philharmonikern und der Metropolitan Opera New York produzierte. Neben vielen internationalen Auszeichnungen gewann er vier Grammy Awards. Der Record Academy Award Tokyo in Gold, der wichtigste Musikpreis in Asien, wurde ihm als Dirigent und Produzent verliehen. Als Firmengründer von Gansch & Partner - sinfonisches consulting beschäftigt er sich mit den komplexen Strategien sinfonischer Prozesse und mit der Frage, wie sich aus individueller Kompetenz und Vielfalt unternehmerische Einheit und Identität entwickeln lassen. Seine Erfahrungen in der Musik- und Wirtschaftswelt bilden die Grundlage für seinen Orchester-Unternehmen-Transfer. Er zählt zu den gefragtesten Referenten im In- und Ausland.


Do. 09:30-10:30Uhr
Keynote (Raum Tokio)
„Von der Disonanz zur Harmonie - das Orchester als Erfolgsmodell“

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft