Konferenz

Herrmann Herrmann

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann

Präsident
Technische Universität München

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, geb. 1948, war nach dem Studium der Chemie an der TU München, Dissertation und Habilitation an der Universität Regensburg, zunächst als Extraordinarius in Regensburg tätig, bevor er 1982 auf den Lehrstuhl für Anorganische Chemie nach Frankfurt a. M. berufen wurde. 1985 übernahm er als Nachfolger von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. E.O. Fischer den gleichnamigen Lehrstuhl an der Technischen Universität München (TUM). Seit 1995 ist er Präsident der TUM. Neben zahlreichen Preisen für seine wissenschaftliche Leistung (u.a. Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft) wurde er für sein Engagement als Universitätspräsident bereits vielfach ausgezeichnet (u.a. als Hochschulmanager des Jahres 2009 von der FTD, Präsident des Jahres 2012 vom DHV). Seit 2014 ist Vorsitzender des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw)


Uhr
Zukunftsrat vbw (Raum Kiew)
„Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft“

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft