Konferenz

Niedrig Niedrig

Andreas Niedrig

Hochleistungssportler & Motivator

Seit 1993 ist Andreas Niedrig Hochleistungssportler und arbeitet seit 2000 als Referent an verschiedenen Präventiv- und Motivationsprojekten. Seine Lebensgeschichte erschien als Buch unter dem Titel „Vom Junkie zum Ironman“. Die Verfilmung seiner Lebensgeschichte kam 2008 in Deutschland in die Kinos (Lauf um Dein Leben – Vom Junkie zum Ironman). Im gleichen Jahr folgte sein zweites Buch: „Motivation Kompakt - Das Prinzip Zukunft“. Aus seiner bewegten Lebensgeschichte ist es ihm ein Anliegen, mit verschiedenen Projekten in Schulen und Ausbildungsstätten, aber auch in Therapiestätten und Justizvollzugsanstalten seine Unterstützung anzubieten. Als gefragter Redner bei namhaften Unternehmen spricht er über die Themen Zielerreichung, Empowerment, Lebensbalance und Krisenmanagement. „Wer sagt, dass das Leben immer leicht sein muss“- egal, ob Wirtschaftskrise oder persönliche Tiefschläge; es geht immer wieder darum, auch aus schwierigen Situationen das Beste zu machen. Niedrig zeigt anhand eigener Erlebnisse, wie man lösungsorientiert Krisen meistern kann. Sein Motto: „Man kann vielleicht nicht alles schaffen, aber fast alles, wenn man es wirklich will und an sich glaubt“.


Do. 12:00-13:00Uhr
Entrepreneur (Raum Kopenhagen)
„Wer sagt, dass das Leben immer leicht sein muss!?“

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft