Konferenz

Schmidt Schmidt

Hans-Peter Schmidt

Honorarkonsul
Tschechische Republik

Hans-Peter Schmidt (geb. 1942 in Königsberg) studierte an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) mit Abschluss Diplom-Kaufmann im Jahr 1969. Im gleichen Jahr startete er seine Karriere bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. Von 1978 bis 1989 bestimmte er als Vorstandsmitglied, bis 2002 als Vorsitzender des Vorstands, maßgeblich die Geschicke des Unternehmens mit. Danach wirkte er als Vorsitzender des Aufsichtsrats der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, bis er im Jahr 2015 dort den Ehrenvorsitz übernahm. In den Jahren 1989 bis 2015 hatte er darüber hinaus noch den Vorsitz des Aufsichtsrats weiterer Tochtergesellschaften der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe inne.

Im Jahr 1997 wurde Hans-Peter Schmidt 1. Ehrenmitglied des Presseclub Nürnberg; zwei Jahre später zudem Vorsitzender des Kuratoriums der Europäische Metropolregion Nürnberg e. V. und 2010 Altpräsident der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken. Ebenfalls 2010 wurde er zum Honorarkonsul der Tschechischen Republik ernannt. Darüber hinaus ist Hans-Peter Schmidt Mitglied des Kuratoriums und Ehrensenator der FAU.


Fr. 15:45-16:45Uhr
Keynote-Panel (Raum Tokio)
„Europa, quo vadis?“

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft