Konferenz

Wei Wei

Prof. Dr.-Ing. Naiming Wei

International Business and Technology
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Prof. Dr. Naiming Wei studierte von 1981 bis 1987 Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter schloss er dort im Jahre 1993 die Promotion zum Dr.-Ing. im Gebiet der Technischen Elektronik ab. Von 1993 bis 1997 war er als Sales & Marketing Manager und Einkaufsleiter bei Siemens AG, Geschäftsbereich Private Kommunikationssysteme beschäftigt. Danach arbeitete er als Unternehmensberater bei Management Engineers GmbH in Düsseldorf für große und mittelständige Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und der Schweiz. Während der Zeit von 2000 bis 2005 war er General Manager für Shanghai Sachs Huizhong Shock Absorber Co., Ltd, ein Joint Venture-Unternehmen zwischen dem deutschen Automobilzulieferer ZF-Sachs AG und Shanghai Automotive Industry Corporation. Von 2006 bis Januar 2013 war er Executive Vice President und Head of Asian Operations bei Uster Technologies AG, eine Schweizer Aktiengesellschaft und Weltmarktführer in den Qualitätsüberwachungssystemen für die Textilindustrie. Vom Februar 2013 bis Februar 2016 arbeitete er als Professor für Internationalen Vertrieb und Einkauf an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen. Seit März 2016 ist Prof. Wei an der Fakultät Betriebswirtschaft tätig und vertritt dort das Lehrgebiet International Business.


Fr. 14:30-15:30Uhr
Management (Raum Istanbul)
„Chinesische M&A’s in Deutschland/Europa - Gründe, Chancen, Risiken“

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft