News / Aktuelles

Im Themenstrang „Finance & Tax“ spricht Marc Friedrich über die größten Kapitalfehler der Gegenwart

er Wirtschaftsexperte und Berater für Vermögensfragen weiß, was den Wohlstand der modernen Gesellschaften ruiniert. Den Staatsbankrott Argentiniens, einer der größten Volkswirtschaften Lateinamerikas, hat er vor Ort sogar selbst miterlebt

Die Wirtschaftskrisen in vielen Ländern weltweit sind eng mit den Kapitalströmen der internationalen Finanzmärkte verwoben. Marc Friedrich, der internationale Betriebswirtschaftslehre studiert hat und sich intensiv mit Wirtschaftsthemen befasst, bringt auf dem LES16 ein Stück weit Klarheit in das komplexe Gefüge. Denn in der Praxis machen es die wechselseitigen Prozesse für private als auch institutionelle Anleger schwer, in Kapitalangelegenheiten richtige Entscheidungen zu treffen.

Wir freuen uns daher auf Marc Friedrich, der gemeinsam mit seinem Kollegen Matthias Weik mehrere Spiegel-Bestseller veröffentlicht hat. Darüber haben u.a. u.a. ARD, ZDF, Handelsblatt, ZEITonline und das manager magazin berichtet.

Mehr zum Autoren- und Beraterduo Marc Friedrich und Matthias Weik finden Sie auf ihrer gemeinsamen Homepage.

Im Themenstrang „Finance & Tax“ spricht Marc Friedrich über die größten Kapitalfehler der Gegenwart
afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft