News / Aktuelles

Ein „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“

Prof. Dr. Christian Zagel erhält Preis von „Deutschland, Land der Ideen“ auf LES16

Egal, ob es sich um revolutionierte Umkleidekabinen oder erschwingliche Prothesen aus Plastikabfällen handelt: Professor Zagel vereinigt Innovation, IT und Kreativität. Der promovierte Wirtschaftsinformatiker Zagel arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der FAU und ist seit 2011 als Senior Manager IT Innovation bei der adidas Group. Dort ist Zagel für den Forschungsbereich zuständig und fördert IT- bezogene Innovationen von der ersten Idee bis zur Umsetzung.
Doch nicht nur als Senior Manager ist Zagel kreativ, auch an der FAU entwickelt er spannende Ideen. Für sein Projekt „Service Fascination“, welches in Kooperation mit der adidas Group umgesetzt wurde, gewann Zagel unter anderem den Wissenschaftspreis 2105.

Für sein Projekt „3D Pro“, das die Herstellung von Prothesen aus Kunststoffabfällen aus dem 3D-Drucker realisiert, wird Professor Zagel auf der LES-Bühne seinen Preis als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ verliehen bekommen. Wir freuen uns für und auf ihn.

Mehr zu Christian Zagel finden Sie hier.

Ein „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“
afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft