PARTNER

WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG

Silberpartner

Seit 1950 ist Stahl bei uns in guten Händen.
Das von Hans Wiegel 1948 in Franken gegründete Familienunternehmen steht für Berechenbarkeit, Zuverlässigkeit und handwerkliche Qualität. Nach wie vor genießen Fingerspitzengefühl, handwerkliches Können und Sorgfalt höchste Priorität.

Heute ist die WIEGEL-GRUPPE mit ca. 1.600 Mitarbeitern an 37 Standorten in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei einer der leistungsfähigsten Feuerverzinker in Europa. Neben dem Feuerverzinken wird auch die Dienstleistung des Pulverbeschichtens angeboten. An zwei Standorten ist darüber hinaus ein Gittermastbau angesiedelt.

Alle unsere Werke besitzen die für die Bauindustrie relevanten Zertifizierungen: DIN EN ISO 1461, QMS 9001, UMS 14001, ÜZ nach der Bauregelliste A zur DASt Richtlinie 022 sowie die EMAS-Validierung aller deutschsprachigen Werke.

Feuerverzinken ist aktiver Klimaschutz durch die Verhinderung von Korrosion. Feuerverzinken trägt damit direkt zur Schonung unserer natürlichen Ressourcen bei und verhindert gleichzeitig die Verschwendung von Energie, die zur Wiederbeschaffung von Rost zerstörter Metallteile benötigt wird. Mit WIEGELfeuerverzinken® bieten wir Ihnen den natürlichsten und wirtschaftlichsten Korrosionsschutz für den modernen Baustoff Stahl an.

WIEGEL verhindert z.B. schädliche Emissionen durch die Einhausung der Vorbehandlungsanlagen und spart Energie, indem die Abwärme der Produktion über Wärmetauscher zur Beheizung der Werke genutzt wird. Zinkabfälle aus der Produktion werden bei uns dem Recycling zugeführt. Darum wurde uns die Umweltschutzmedaille des Freistaates Bayern und der Umweltschutzpreis der Stadt Nürnberg verliehen. Natürlich gilt auch für uns, mit dem Erreichten nicht zufrieden zu sein und nach noch mehr Möglichkeiten zum Klimaschutz zu suchen. Jede Idee unserer Mitarbeiter ist dabei willkommen. Eine moderne umweltschonende Industrie ist die Grundlage für ein modernes Leben in Wohlstand und im Einklang mit der Natur.

Video-Animationen:
http://www.wiegel.de/umweltschutz/abluftreinigung-der-verzinkungslinie/
http://www.wiegel.de/umweltschutz/abluftreinigung-der-vorbehandlungslinie/
http://www.wiegel.de/umweltschutz/abwaermerueckgewinnung-am-zinkkessel/
Weitere Informationen zu unserem Engagement im Umweltschutz: http://www.wiegel.de/umweltschutz/

Der Leitgedanke "Unternehmen Zukunft" für das Ludwig Erhard Symposium 2016 gilt auch der der Firmengruppe WIEGEL.


afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft