Über uns

Friedrich Alexander Universität

Mit mehr als 40.000 Studierenden ist die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) eine der großen Universitäten Deutschlands und gehört auch in Europa zu den ersten Adressen in Forschung und Lehre. Die Universität bietet mit über 250 Studiengängen – davon rund 50 mit internationaler Ausrichtung sowie sieben bayerische Elite-Master-Studiengänge – eines der umfassendsten und differenziertesten Studienangebote bundesweit. Die meisten der 88 forschungsorientierten Masterprogramme sind eng mit den übergreifenden Wissenschaftsschwerpunkten der FAU und mit den Forschungsschwerpunkten der Fakultäten verknüpft. Mehr als 570 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Mit insgesamt 180 Millionen Euro eingeworbener Drittmittel ist die Universität ein bedeutender Partner für Wirtschaft und Industrie. Ein weiterer Beleg für die wissenschaftliche Leistung: mehr als 350 angemeldete Patente in den vergangenen fünf Jahren und 1500 neue Arbeitsplätze in Unternehmen, die in den letzten 15 Jahren aus der FAU heraus gegründet wurden.
 www.fau.de

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist eine der renommiertesten Einrichtungen seiner Art mit etwa 6.000 Studierenden, 35 Lehrstühlen, weltweiten Kontakten und einem der vielfältigsten Fächerangebote im deutschsprachigen Raum. Gegründet als praxisnahe Hochschule ist der Fachbereich bis heute universitäre Denkfabrik und gefragter Standortpartner in der Metropolregion Nürnberg.
 www.wiso.fau.de

afwn e.V.
GfK-Nürnberg e.V.
noris network AG
NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Silbury Deutschland GmbH
vbw - Die bayerische Wirtschaft